Veranstaltungen 2021

Samstag, 09. Januar 2021 Terminverschiebung aufgrund Corona-Lockdown, neuer Termin steht noch nicht fest

Fachexkursion „Das Unternehmen NORDWIND im Raum Hatten – Rittershoffen“.

Donnerstag, 01. April 2021Terminverschiebung aufgrund Corona-Pandemie, neuer Termin steht noch nicht fest

Vortrag „Bunkersprengungen an der Schwarzwaldhochstraße“ bei den Geschichtsfreunden Kapplertal, Kappelrodeck-Waldulm, bei der Winzergenossenschaft Waldulm.

Sonntag, 09. Mai 2021 Abgesagt aufgrund Corona! Nächster geplanter Öffnungstermin ist der Sonntag, 06. Juni 2021!

Wander-Opening auf der Hornisgrinde, verbunden mit der Öffnung des französischen Kommandobunkers sowie Führungen zu den deutschen und französischen Wehranlagen auf der Gipfelhochfläche.

Sonntag, 04. Juli 2021

Fachexkursion „3-Schanzen-Tour“: Die Tour geht von der Alexanderschanze (1733) auf dem Kniebis am ehemaligen Führerhauptquartier entlang zur Schweden- (1593) und zur Schwabenschanze (1792). Anmeldung bis zum 02.07.2021 nur über den Nationalpark Schwarzwald https://www.nationalpark-schwarzwald.de/de/erleben/veranstaltungskalender/veranstaltung/drei-schanzen-tour/1578

Freitag, 16. Juli 2021

Vortrag „Die Marinegeschütze des Westwalls am Oberrhein und das Unternehmen KLEINER BÄR“ in 79206 Breisach. Aus organisatorischen Gründen von Seiten des Veranstalters muss der Vortrag in den Herbst 2021 verschoben werden. Weiter Informationen folgen.

Samstag, 17. Juli 2021

Begehung der schweren Stellungsbatterie 247 „Leiselheim“ einschließlich der Befestigungsanlagen am Limberg sowie der Bauwerke der Maginot-Linie am Rheinufer und bei Marckolsheim. Die Begehung am 17.07.2021 muss aufgrund der Verschiebung des Vortrags vom 16.07.2021 ebenfalls in der Herbst verschoben werden. Weitere Informationen folgen.

Mittwoch, 28. Juli 2021

Autorenlesung in der Grindehütte auf der Hornisgrinde – Die beiden Autoren Bernd Leix und Friedrich Wein lesen aus ihren Büchern „hornisGRAU“ und „Hornisgrinde – Die Wehrgeschichte eines Schwarzwaldberges“. Dazu gibt es kulinarische Genüsse aus der Küche der Grindehütte. Öffnung des Hornisgrinde-Bunkers um 18:00 Uhr. Beginn der Autorenlesung in der Grindehütte um 19:00 Uhr. Kartenvorbestellungen sind über den Online-Shop von www.SchwarzwaldMarie.de oder über das Kontaktformular des Fachplanungsbüros möglich.

Samstag, 31.07.2021 und Sonntag, 01.08.2021 VERSCHOBEN AUF 2022!

„Vogesentour“: Fachexkursion „Hartmannsweilerkopf Teil 3“. Die Fachexkursion findet im Jahr 2022 statt!

Samstag, 31.07.2021

Battlefield-Tour „Unternehmen NORDWIND“ mit Besichtigung von Orten im Nordelsass, die bei der letzten großen deutschen Offensive im Westen im Januar 1945 eine Rolle gespielt haben. Weitere Informationen gibt es auf Facebook „Unternehmen NORDWIND 1945-2020“

Sonntag, 01. August 2021

Wir öffnen trotz der Corona-bedingten Absage des Musikfestes den Hornisgrinde-Bunker. Dazu gibt es Führungen zu den deutschen und französischen Wehranlagen auf der Gipfelhochfläche.

Sonntag, 12. September 2021

Tag des offenen Denkmals: Öffnung des französischen Kommandobunkers auf der Hornisgrinde sowie Führungen zu den deutschen und französischen Wehranlagen auf der Gipfelhochfläche (auch in russischer Sprache), Treffen und Ausstellung historischer (Militär-) Fahrzeuge.

Mittwoch, 22. September 2021 VERSCHOBEN AUF DEN MITTWOCH, 29. September 2021

Vortrag „Das Führerhauptquartier Tannenberg im Nordschwarzwald“ in 72270 Baiersbronn, Beginn 19:00 Uhr. Veranstalter des Vortrags ist das Gemeindearchiv Baiersbronn.

Sonntag, 10. Oktober 2021

Das Fachplanungsbüro stellt auf dem Bürgerfest zum Abschluss des #FestungssommerOberrhein in Rastatt den Hornisgrinde-Bunker vor. Weitere Informationen zum #FestungssommerOberrhein und zum #Bürgerfest gibt es auf den Internetseiten www.forte-cultura.eu/oberrhein und www.vis-a-vis-pamina.eu/festungen

Freitag, 22. Oktober 2021

Vortrag „Die Marinegeschütze des Westwalls am Oberrhein und das Unternehmen KLEINER BÄR“ in 79206 Breisach (Verschoben vom Juli 2021 auf den Oktober 2021) Weitere Informationen folgen.

Samstag, 23. Oktober 2021

Begehung der schweren Stellungsbatterie 247 „Leiselheim“ einschließlich der Befestigungsanlagen am Limberg sowie der Bauwerke der Maginot-Linie am Rheinufer und bei Marckolsheim. (Verschoben vom Juli 2021 auf den Oktober 2021) Weitere Informationen folgen.

Alle angegebenen Termine gelten vorbehaltlich notwendiger Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Ggf. können daher Termine auch kurzfristig verschoben oder abgesagt werden.