Vorbeugender Brandschutz


Für den Fachbereich Vorbeugender Brandschutz steht Ihnen mein in mehrjähriger Tätigkeit in einer Unteren Baurechtsbehörde erworbenes umfangreiches Fachwissen zur Verfügung, dass durch den aktiven Einsatzdienst bei zwei Freiwilligen Feuerwehren ständig ergänzt wird.

Brandschutzkonzepte:

  • Schulen
  • Kindergärten
  • (Denkmalgeschützte) Bestandsgebäude
  • u.a.

 

Denkmalschutz


  • Raumbuch, Bauleitung und Werkplanung  Kulturzentrum Kloster Horb (1996 / 97)
  • Mitarbeit bei der Unterschutzstellung der von 1935 bis 1945 errichteten Deutschen Westbefestigungen in Baden-Württemberg (2000 bis 2005)

 

Fachexkursionen


Veranstaltungen anlässlich des europaweiten Tages des offenen Denkmals:

  • „400 Jahre Krieg und Frieden auf den Grinden“ mit begleitender Ausstellung im  Naturschutzzentrum Ruhestein (2005)
  • „Hornisgrinde - Die Wehrgeschichte eines Schwarzwaldberges“ mit Öffnung des  ehemaligen französischen Kommandobunkers und zwei Führungen zu den deutschen und  französischen Militärbauwerken in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Seebach und dem  Naturschutzzentrum Ruhestein (2009-2013)
  • Organisation des „Westwalltags“, einer  1985 gegründeten privaten Initiative für die Dokumentation und den Erhalt der Deutschen Westbefestigungen (seit 1992)

 

Vorträge


  • Dozententätigkeit für den Lehrgang "Zertifizierter Fachplaner Brandschutz" (ZFB) der ISA an der Hochschule Esslingen
  • Vorträge u.a. beim Arbeitskreis „Denkmalschutz“ des Städtetages Baden-Württemberg, beim Historischen Verein für Mittelbaden e.V., beim Schwarzwaldverein und bei den Geschichtsfreunden Kapplertal

 

Veröffentlichungen


  • "Die Sperrstellen des Westwalls im Schwarzwald", Friedrich Wein, zur Zeit vergriffen
  • "Hornisgrinde - Die Wehrgeschichte eines Schwarzwaldberges", Florian und Friedrich Wein
  • "Die Luftverteidigungszone West zwischen Nagold, Neckar und Schwarzwald", Felix, Florian und Friedrich Wein
  • "Der Panzerkampfwagen 'Maus' und seine Erprobung in Böblingen", Friedrich Wein
  • "Die Marinekanonen des Westwalls am Oberrhein", Sascha Kuhnert und Friedrich Wein